Unterstützungsplanung

Unterstützungsplanung

Die Planung von Komponenten und ganzen Montierungen bedient sich der leistungsfähigen Informatikinstrumente, die die akkurate Bemessung der Teile und ihrer besten Koppelung erlauben.

Der geplante Dienstweg hat in der Formulierung eines Konzepts der Kunden seinen Anfang. Wenn die Typologie des Produktes, das entwickelt werden soll, definiert ist, vertrauen wir auf die technologischen Stützen CAD 2D und 3D um die Realisierbarkeit der Strukturen abzuwägen und sie so lange anzupassen bis der Produktionsprozess so reibungslos wie möglich ist, dies hat Vorteile auf der Kosten- und Zeitebene.

Die virtuellen Modelle die eine Form annehmen, besitzen eine Sorgfalt die es erlaubt, Gewicht und Volumen mit dimensionalen und infinitesimalen Fehlern zu etablieren und es ist möglich – ein wesentlicher Aspekt – Bilder auf extrem realistische Weise, in Form wie in den Materialien zu kreieren, für das was dann das Endprodukt sein wird.

Zuverlässigkeit, Präzision und Intuition der zur Verfügung stehenden Software (3DS SolidWorks und 3DS CATIA) haben einen dreifachen Vorteil:

  • Den Kunden kommunikativ, das schnell veränderbaren Objekt wiedergeben und liefern
  • Die Planungsdauer in der Planungsphase und die darauf folgende Phase der Prototypisierung mit automatisierten Ausrüstungen drastisch reduzieren.
  • Leistungsfähiger Empfang vom korrigierenden Feedback von den darauf folgenden Phasen des Musters und der Vorserie des Objekts, um eine schnelle Perfektionierung der Planung zu gewährleisten.

progettazione